Sind Inkasso-Mahnungen an eine Form gebunden?

default
Hanna Keller

Sie haben von einer gegen Sie bestehenden Forderung beispielsweise per E-Mail erfahren und stellen sich nun die Frage, ob derartige Kontaktaufnahme durch einen Rechtsdienstleister rechtens ist? Inkasso-Mahnungen können sowohl schriftlich als auch in elektronischer Form versendet werden. eCollect hat sich entschieden, im digitalen Zeithalter auch digital zu kommunizieren. Schnell. Einfach. Umweltbewusst.


Bedürfen Inkasso-Mahnungen einer bestimmten Form?

Die eCollect AG agiert im Einklang mit der geltenden nationalen Rechtsordnung. Inkasso-Mahnungen unterliegen grundsätzlich keinen speziellen Formerfordernissen und müssen insbesondere nicht schriftlich erfolgen. Sie bedürfen lediglich der Textform.

Welche Kommunikationskanäle nutzt eCollect für Mahnungen?

Wir beanspruchen für uns, ein innovatives FinTech-Unternehmen der Zukunft zu sein. Wir nutzen neben dem klassischen Modell der Briefsendung alle zeitgenössischen digitalen Medien, um Sie auf eine nicht beglichene Rechnung anzusprechen. eCollect setzt auf diese einfachen, wie alltäglichen und unkomplizierten Kommunikationsarten und übermittelt ihre Zahlungsansprüche via E-Mail, SMS, Messaging-Apps usw.

Unser Unternehmen legt grossen Wert auf die Schonung von Umweltressourcen. Es entscheidet sich bewusst für den Ersatz des herkömmlichen Briefes und priorisiert die umweltfreundliche elektronische Kommunikation.